Magazin

Das einzige zweisprachige Online-Magazin für Projekte der kulturellen Bildung aus Russland und Deutschland. Jede Woche ein neuer Text! Sie können die Auswahl durch die Filterkriterien Themen und Länder eingrenzen..

Filter zurück setzen

Themen:
Museum

Land:
Deutschland

Museumsrundgang auf digital

Foto: Andreas Reeg/Städtel Museum

Die Digitalisierung beschäftigt auch deutsche Museen. Viele Häuser experimentieren, wie sich mithilfe von Apps oder Sozialen Medien Museumsbesucher zeitgemäßer ansprechen lassen.

Am 6. Februar 2014 kommt das WLAN in der Bonner Bundeskunsthalle an seine Grenzen. Zu viele Menschen versuchen gleichzeitig, Bilder und Nachrichten aus der Ausstellung Florenz! zu twittern. Eine Gruppe von 25 Personen wird durch die Schau über die italienische Stadt geführt, in den Händen der Museumsbesucher: ihre Smartphones.

Alle 25 waren Teilnehmer eines TweetUps in der Bundeskunsthalle. Bei einem TweetUp verabreden sich Nutzer des Kurznachrichtendienstes Twitter, um unter einem gemeinsamen Schlagwort, dem Hashtag, über eine Veranstaltung zu twittern. „Es war schon ein ungewohnter Anblick: So viele Leute im Museum, die auf ihre Smartphones starren und tippen“, beschreibt Friederike Siebert von der Bundeskunsthalle die Szenerie.

weiter