Schultheaterfestival 2013: Programm

Theatergruppe „Spaßvögel“

Goethe-InstitutSchule 8 Sovetsk, Kaliningrader Gebiet
Spielleiterin: Natalja Gurjewa

Goethe-Institut

Unsere Gruppe heißt "Spaßvögel" und existiert seit 5 Jahren. Kinder verschiedener Altersgruppen spielen zusammen Theater, einige sind schon in der Schule, andere gehen noch in den Kindergarten. Durch das Theaterspielen lernen wir die deutsche Sprache und auch die Kultur kennen. Vorlagen für unsere Theaterstücke suchen wir gemeinsam in Büchern, Bibliotheken und im Internet. Anschließend studieren wir die Stücke ein und führen sie in unserer und in anderen Schulen auf. Wir haben bereits 2010 am St. Petersburger Schultheaterfestival teilgenommen, am Gebietsfestival der "Fremden Kulturen" und am "Tag der Deutschen Sprache" in Kaliningrad. Im Jahre 2011 belegten wir den ersten Platz im Kaliningrader Schultheaterfestival "Spielen lernen".

Stückbeschreibung

Rotkäppchen online
Nach einem Theaterstück von Anneliese Meinert
In unserem Stück stellen wir uns vor, wie es wäre, wenn Rotkäppchen heute leben würde. Ihre Mutter wäre sicherlich eine Geschäftsfrau und ihre Oma wäre nicht alt und grau, sondern modern und jung! Rotkäppchen hätte einen Freund, vielleicht sogar einen Spätaussiedler aus Russland. Und der böse Wolf? Heutzutage sind Kinder so klug, nicht mit Fremden mitzugehen!

    Anitschkow-Palast

    Partner des Schultheater-festivals

    Der Bundesverband "Theater in Schulen"

    „Theater in der Schule muss sein!“