Programm

19. März 2015

13.00 Uhr Eröffnung des Festivals
„Der kleine Tag“ (nach Motiven von R. Zukowski)
Theatergruppe „Segel“, Schule Nr. 191 St. Petersburg

„Jeder ist anders“ (Autoren: S. Hula, A. Vigh)
Theatergruppe „Schnappi“, Gymnasium 74 St. Petersburg
15.00 Uhr „Däumelinchen“ (Autor: H. C. Andersen)
Theatergruppe „Glücksvogel“, Progymnasium Vektor Selenogradsk, Kaliningrader Gebiet

„Das siebenblättrige Zauberblümchen“ (Autor: W. Katajew)
Theatergruppe „Zauberspiegel“, Schule Nr. 636 St. Petersburg
16.30 Uhr Aufführungsgespräche

20. März 2015

13.00 Uhr Begrüßung
„Blaukäppchen“ (nach Motiven der Gebrüder Grimm)
Theatergruppe „Fünkchen“, Internationales Lyzeum Murmansk

„Peer Gynt“ (Autor: H. Ibsen)
Theatergruppe „Expromt“, Schule Nr. 700 St. Petersburg
14.30 Uhr „Siebenfarbenblume“ (nach Motiven von W. Katajew )
Theatergruppe „Spaßvögel“ Schule Nr. 8 Sowetsk, Kaliningrader Gebiet

„Momo“ (nach Motiven von M. Ende )
Theatergruppe „Pasch“ Minsk, Weißrussland
15.30 – 16.30 Uhr Pause
16.30 – 18.00 Uhr Workshops für die Schauspieler und Aufführungsgespräche mit Vertretern der Ensembles
18.00 Uhr Preisverleihung

Anitschkow-Palast

Partner des Schultheater-festivals

Der Bundesverband "Theater in Schulen"

„Theater in der Schule muss sein!“

Schultheaterfestival der Länder

Das „Schultheater der Länder“ (SDL) ist europaweit eines der größten Festivals im Breich des Theaters in der Schule.