Schultheaterfestival 2015: Teilnehmer

THEATERGRUPPE „Segel“

Unsere Schule bietet einen erweiterten Deutschunterricht an. Die Theatergruppe „Segel“ besteht aus 10 SchülerInnen der 2. – 5. Klasse. Die jüngeren Kinder der 2. – 4. Klassen haben dreimal pro Woche Deutsch, ab der fünften Klasse findet der Deutschunterricht sogar täglich statt.

Extra für dieses Schultheaterfestival wurde im Oktober 2014 unsere Theatergruppe „Segel“ gegründet. Wie allgemein bekannt, sind Sprachen keine Barrieren, sondern Brücken, die Völker und Länder verbinden. Wenn man Fremdsprachen beherrscht, kann man mit den Menschen dieser Welt alle ak-tuellen Probleme besprechen und sie friedlich lösen.

Unsere Theatergruppe heißt „Segel“ und ihr Grundsatz lautet „Rund um die Welt mit guten Botschaften”. Hier und heute möchten wir die Theaterlandschaft der Welt durchschwimmen und neue Horizonte kennenlernen. Wir hoffen, dass unser Segel eine glückliche und friedliche Zukunft erleben wird.

Spielleiterinnen

T. W. Erschowa, Y. G. Perminowa, A. W. Sosnovitskaja

Der kleine Tag

Das Theaterstück wurde nach Motiven des deutschen Kindermusicals “Der kleine Tag” von Wolfram Eicke, Rolf Zuckowski und Hans Niehaus inszeniert. Hinter den Sternen leben alle Tage der menschlichen Geschichte. Jeden Tag kommt einer von ihnen auf die Erde. Dies darf jeder einzelne jedoch nur einmal tun. In der Welt der Menschen erleben sie verschiedene Dinge wie Kriege, Frieden, Revolutionen, das Schaffen von Meisterwerken, Naturkatastrophen und Erfindungen. Die wichtigsten dieser Tage stehen im Lexikon und dürfen bei der Versammlung aller Tage in der ersten Reihe sitzen. In diesem Reich der Tage wohnt ein „kleiner Tag“, der am 23. April auf die Erde kommen soll. Sein Wunsch ist es, auch ein ganz besonderer Tag zu werden.

    Anitschkow-Palast

    Partner des Schultheater-festivals

    Der Bundesverband "Theater in Schulen"

    „Theater in der Schule muss sein!“

    Schultheaterfestival der Länder

    Das „Schultheater der Länder“ (SDL) ist europaweit eines der größten Festivals im Breich des Theaters in der Schule.