Schultheaterfestival 2015: Teilnehmer

THEATERGRUPPE „Expromt“

Unsere Theatergruppe besteht aus Schülerinnen und Schülern der 8. - 10. Klassen, die sehr kreativ sind und an vielen Projekten teilnehmen. Theaterstücke auf Deutsch präsentiert die Gruppe seit 2003 und am Schultheaterfestival nehmen wir bereits zum sechsten Mal teil.

Der Deutschunterricht als zweite Fremdsprache beginnt in unserer Schule ab der 5. Klasse, findet aber lediglich zweimal in der Woche statt. Aus diesem Grund besuchen die jungen Schauspieler das Theaterstudio, wo sich die Möglichkeit bietet, auf Deutsch zu sprechen, zu spielen und zu singen. Die Idee, „Peer Gynt” auf Deutsch zu inszenieren, entstand nach der Aufführung dieses Stückes auf Russisch. Das unserer Meinung nach geniale Werk von Henrik Ibsen ist leider unter den heutigen Jugendlichen nur wenig bekannt. Wir hoffen, dass unsere Darstellung als Anreiz dient, das Buch zu lesen.

Spielleiterinnen

I. Palkina, T. Tschekaleva, M. Senkova

Peer Gynt

Die Hauptfigur des Stückes ist der junge Bauernsohn Peer Gynt, der mit Lügengeschichten versucht, der Realität zu entfliehen. Er verliebt sich in das junge Mädchen Solveig. Auf der Suche nach Liebe und Abenteuer findet er sich bald in einer Welt von Trollen und Dämonen wieder. In einem Wald neben der Hütte treffen sich Peer und Solveig wieder. Das Mädchen bleibt im Häuschen, um auf Peer zu warten und er beginnt eine lebenslange Reise. Dann treffen wir Peer viele Jahre später auf einem Schiff in der Nordsee wieder und begleiten ihn bis zu seinem letzten Treffen mit Solveig. Alt und verarmt kehrt Peer Gynt heim, wo er um seine Seele kämpfen muss. Am Ende stellt sich Solveig jedoch schützend vor ihn und rettet ihn, obwohl sie das ganze Leben lang auf ihren Geliebten gewartet hat.

    Anitschkow-Palast

    Partner des Schultheater-festivals

    Der Bundesverband "Theater in Schulen"

    „Theater in der Schule muss sein!“

    Schultheaterfestival der Länder

    Das „Schultheater der Länder“ (SDL) ist europaweit eines der größten Festivals im Breich des Theaters in der Schule.