Schultheaterfestival 2015: Teilnehmer

Pasch-Theatergruppe Belarus

Die Pasch-Theatergruppe setzt sich aus insgesamt 32 Kindern zusammen, die drei verschiedene Pasch-Schulen in Weißrussland besuchen. Innerhalb von 5 Tagen wurde im September 2014 im Rahmen eines Projektes das Stück Momo einstudiert und zweimal aufgeführt. In St. Petersburg werden wir mit 11 Schülern der 8. bis 10. Klassen ebenfalls dieses, noch einmal modifizierte, Stück spielen.

Das Stück haben wir so konzipiert, dass es von der sprachlichen Komplexität und dem Umfang der Rollen dem durchschnittlichen Deutsch- Leistungsniveau entspricht.

Wir freuen uns riesig auf die bevorstehende Herausforderung, im Rahmen des Festivals spielen zu können. Für die Schülerinnen und Schüler wird es sicher ein unvergessliches Erlebnis.

Spielleiter

B. Mehdizadeh, J. Hoßbach

Momo

Zeitdiebe bringen die Menschen in Gefahr. Sie versprechen ihnen Reichtum und Erfolg. Doch dafür sollen die Leute immer mehr arbeiten und immer weniger Zeit miteinander verbringen. Nur Momo lässt sich nicht auf diesen gefährlichen Handel ein. Wird sie zusammen mit Meister Hora, dem Hüter der Zeit, die Menschen retten können?

    Anitschkow-Palast

    Partner des Schultheater-festivals

    Der Bundesverband "Theater in Schulen"

    „Theater in der Schule muss sein!“

    Schultheaterfestival der Länder

    Das „Schultheater der Länder“ (SDL) ist europaweit eines der größten Festivals im Breich des Theaters in der Schule.