Programm

THEATERGRUPPE "Studiotheater"

Unsere Gruppe besteht aus 14 Schülerinnen im Alter von 17-18 Jahren, welche an unserer Schule die gymnasiale Oberstufe mit dem Schwerpunkt Drama und Theater besuchen. Da die Mehrheit unserer Schüler Mädchen sind, besteht unsere Deutsch-Theatergruppe ausschließlich aus Schülerinnen.

Jede von ihnen hat bereits zwei, manche sogar schon vier Theaterkurse belegt. Unsere Schülerinnen lernen mit großem Eifer Deutsch, weil sie davon überzeugt sind, dass Deutsch ihnen viele Türen in der Theaterwelt öffnen wird. Frau Annemari Untamala ist Theaterlehrerin an unserer Schule und Leiterin unserer Gruppe. Frau Hanna Saari unterrichtet Deutsch und hilft der Gruppe im Umgang mit der deutschen Sprache.

Spielleiterinnen

Annemari Untamala, Hanna Saari

Vorbei?

Unser Theaterstück ist selbst geschrieben und selbst gestaltet. Als Inspiration diente die berühmte Novelle "Der Kübelreiter" von Franz Kafka, das Musikstück "Kiitos ei ole kirosana" von einer fin-nischen Rockband und außerdem auch ein Gedicht des finnischen Dichters Tommy Tabermann. Das Stück behandelt große Themen wie zwischenmenschliche Beziehungen, besonders zwischen einem Individuum und einer Gruppe; aber auch Ängste, Wünsche und Pflichten werden im Stück thematisiert. Es geht auch um Entscheidungen, bewusste oder unbewusste, die wir jeden Tag treffen, und deren Konsequenzen: Bemerken wir die Menschen um uns herum oder gehen wir einfach vorbei, ohne sie zu sehen oder zu bemerken?

    Schultheaterfestival der Länder

    Das „Schultheater der Länder“ (SDL) ist europaweit eines der größten Festivals im Breich des Theaters in der Schule.