Programm

17. März 2016

13.00 Uhr Eröffnung des Festivals
"Die Wilde" (nach Motiven von H. C. Andersen)
Theatergruppe "Expromt", Schule 700 St. Petersburg

"Das kleine Gespenst" (nach Motiven von O. Preußler)
Theatergruppe "Zauberspiegel", Schule 636 St. Petersburg

15.00 Uhr "Der Baron von Münchhausen reist nach Russland" (Autor: G. A. Bürger)
Theatergruppe "Junge Theaterfreunde", Friedrich-Schiller-Schule 303 St. Petersburg

"Rotkäppchen und der freche gute Wolf" (nach Motiven von Ch. Perrault)
Theatergruppe "Schnappi", Gymnasium 74 St. Petersburg
15.45 Uhr Überraschung
16.30 Uhr Aufführungsgespräche mit dem Regisseur Dmitrij Teiber-Lebedev

18. März 2016

13.00 Uhr Begrüßung
"Schneewittchen" (nach Motiven der Gebrüder Grimm)
Theatergruppe "Fünkchen", Internationales Lyzeum Murmansk

"Der Krämerkorb" (nach Motiven von H. Sachs)
Theatergruppe "Bernsteinglöckchen", Schule 33 Kaliningrad
14.30 Uhr "Drei Kameraden" (nach Motiven von E. M. Remarque)
Theatergruppe "Theaterhalbkreis", Gymnasium 631 St. Petersburg

"Vorbei?"
Theatergruppe "Studiotheater", Schule "Kallion Iukio", Helsinki, Finnland
15.30 – 16.30 Uhr Pause
16.30 – 18.00 Uhr Workshops für die Schauspieler und Aufführungsgespräche mit dem Regisseur Dmitrij Teiber-Lebedev
18.00 Uhr Preisverleihung

Schultheaterfestival der Länder

Das „Schultheater der Länder“ (SDL) ist europaweit eines der größten Festivals im Breich des Theaters in der Schule.