THEATERGRUPPE "Expromt"de

Unsere Theatergruppe besteht aus Schülerinnen und Schülern der 6. - 11. Klassen, die sehr kreativ sind und die deutsche Sprache mit großem Eifer und viel Spaß erlernen. Theaterstücke auf Deutsch präsentieren wir seit 2003 und am Schultheaterfestival in St. Petersburg nehmen wir bereits zum siebten Mal teil.

In den Jahren 2012 und 2015 haben wir gewonnen und unsere Theatergruppe wurde mit Reisen nach Deutschland ausgezeichnet.

Spielleiterinnen

Irina Palkina, Elena Dragunova, Tatjana Tschekaleva, Marina Senkova

Die Wilde

Jeder kennt die Geschichte von Hans Christian Andersen "Das hässliche Entlein", deren Thematik heute genauso aktuell ist wie in vergangenen Zeiten. Der Dramatiker Vladimir Sinakevitsch schuf sein Theaterstück "Der Wilde" auf Grundlage des alten Märchens von Andersen.
Wir haben das Stück ins Deutsche übersetzt und "Die Wilde" genannt. Hauptthema der Aufführung ist das Leben eines Kindes in der modernen Welt, das anders ist als das seiner Verwandten und Bekannten. Dies ist ein Stück über Liebe und Großzügigkeit, Einsamkeit, Barmherzigkeit, Toleranz und die Fähigkeit, sich selbst zu finden. Man sollte keine Angst haben, anders zu sein als andere, spezieller, individueller, phantasievoller. Man sollte sich auch die Fähigkeit bewahren zu träumen und in Gedanken zu "fliegen".

    Schultheaterfestival der Länder

    Das „Schultheater der Länder“ (SDL) ist europaweit eines der größten Festivals im Breich des Theaters in der Schule.