Programm

15. März 2018

13.00 Uhr Eröffnung des Festivals
"Ein kleines Hühnchen will das Meer sehen" (nach Christian Jolibois und Christian Heinrichs)
Theatergruppe "Wolke"
Petrischule St. Petersburg

"Ein Märchen über Märchen" (Eigenproduktion)
Theatergruppe "Schnappi"
Gymnasium 74 St. Petersburg
15.00 Uhr "Zur Zeit nicht erreichbar" (nach Petra Wüllenweber)
Theatergruppe "Renaissance"
Gymnasium Nr. 1 Kökschetau

"Gefangene der Freiheit" (nach dem Märchenroman "Momo" von Michael Ende)
Theatergruppe "Zauberer"
Schule 72 St. Petersburg
16.30 Uhr Aufführungsgespräche mit dem Theaterpädagogen Denis Ponomarenko

16. März 2018

13.00 Uhr Begrüßung
"Ich hab‘ noch einen Koffer in Berlin" (Eigenproduktion)
Theatergruppe "Fünkchen"
Murmansker Internationales Lyzeum

"Weiße Rose" (Eigenproduktion)
Theatergruppe "Lelja"
Schule 605 St. Petersburg
14.30 Uhr "Keine Kindergeschichte" (nach Marja Selinskaja)
Theatergruppe "Glücksvogel"
Gymnasium "Vektor" Selenogradsk

"Zauberlehrling" (nach einer Ballade von Goethe)
Theatergruppe "Zauber-Shili"
Shili-Schule Kaliningrad
16.30 Uhr Workshops für die Schauspieler und Aufführungsgespräche mit dem Theaterpädagogen Denis Ponomarenko
18.00 Uhr Preisverleihung

Anitschkow-Palast

Partner des Schultheater-festivals

Der Bundesverband "Theater in Schulen"

„Theater in der Schule muss sein!“

BILDUNGSKOMITEE

Bildungskomitee der Stadt St. Petersburg
Bildungskomitee der Stadt St. Petersburg

APPO

APPO
Akademie der Pädagogischen Postgraduierten Weiterbildung