Der Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF).

Der TestDaF ist eine Sprachprüfung auf fortgeschrittenem Niveau. Er umfasst auf der sechsstufigen Skala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen die Niveaustufen B2 bis C1 und ist der von allen Hochschulen in Deutschland anerkannte Sprachnachweis für den Hochschulzugang. Fachwissen ist nicht erforderlich.

Mit dem erfolgreich abgelegten TestDaF weisen Sie nach, dass Sie

  • in verschiedenen Kurztexten wichtige Einzelinformationen herausfinden können,
  • Details und Gesamtaussagen journalistischer und wissenschaftlicher Texte verstehen können, die sich mit wissenschaftlichen oder gesellschaftspolitischen Fragestellungen befassen,
  • Alltagssituationen detaillierte Informationen entnehmen können,
  • Interviews oder Gesprächsrunden zu studienbezogenen oder allgemeinwissenschaftlichen Themen folgen können,
  • Vorträge zu wissenschaftlichen Themen verstehen können,
  • einen eigenen, gut strukturierten und verständlichen Text verfassen und Argumente vorbringen können,
  • Daten beschreiben, zusammenfassen und miteinander vergleichen können,
  • in Diskussionen und Gesprächen begründet Stellung nehmen, Alternativen abwägen sowie Hypothesen bilden können.
Weitere Informationen und Übungsmaterial zum
TestDaF
Anmeldung und Termine:

Die Anmeldung zur Prüfung sowie Bezahlung der Prüfung (130 Euro) erfolgen über die Internetseite des TestDaF-Instituts:
www.testdaf.de

Über das Sprachkursbüro erhalten Sie Informationen über Materialien zur Prüfungsvorbereitung.

Prüfungsvorbereitende Kurse


Rubrik:

Kalender
TestDaF
Anmeldung: 19.11.13-16.01.14
TestDaF
Anmeldung: 27.02.-27.03.14
TestDaF
Anmeldung: 16.04.-14.05.14
TestDaF
Anmeldung: 20.05.-17.06.14
TestDaF
Anmeldung: 17.07.-14.08.14
TestDaF
Anmeldung: 18.09.-16.10.14

Prüfungen des Goethe-Instituts

Ausführliche Prüfungs-beschreibungen

Barrierefreie Prüfungstrainings

Online-Musterprüfungen für alle an einer Deutsch-Prüfung Interessierten für Anfänger bis Fortgeschrittene (A1 – C2) – barrierefrei und deshalb für Behinderte besonders geeignet.

Deutsch lernen

Portal des Goethe-Instituts