Deutschsprachige Literatur in norwegischer Übersetzung

Ulli Lust

Neu in norwegischer Übersetzung:
Angelika Klüssendorf Das Mädchen

Für das Buch Das Mädchen wurde Angelika Klüssendorf für den Deutschen Buchpreis (Shortlist) nominiert. Nun erschien das Buch beim Skald Forlag auch in norwegischer Übersetzung.

Angelika Klüssendorf erzählt von einem jungen Mädchen, das sich herausarbeitet aus allem, was sie umgibt: die tyrannische Mutter, die autoritären Lehrer, der bürokratische Staatsapparat...

Mehr ...

Übersetzer sind Kulturbotschafter -
Großes Engagement von Norwegen in der Übersetzungsförderung




Norwegen hat gut 5 Millionen Einwohner, es ist ein kleines Land mit einer kleinen Sprache. Wer als Schriftsteller außerhalb seines Landes wahrgenommen werden möchte, ist darauf angewiesen, dass ausländische Verlage seine Bücher in Übersetzung herausbringen. Mehr ...
Hier stellen wir Ihnen Belletristik, Sachliteratur und Kinder- und Jugendliteratur deutschsprachiger Autoren vor, die ins Norwegische übersetzt worden sind. Die Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

    Übersetzungsförderung

    Das Goethe-Institut unterstützt die Publikation deutscher Autoren ins Norwegische. Verlage können einen Antrag auf Übersetzungsförderung stellen. Nehmen Sie Kontakt mit dem Goethe-Institut in Oslo auf!

    Übersetzungsförderungsprogramm des Goethe-Instituts in Norwegen
    Download SymbolGeförderte Übersetzungen 1998-2013 (PDF, 108 KB)