Tiden

Tiden Norsk Forlag wurde 1933 von der norwegischen Arbeiterpartei gegründet. Tiden war von Anfang an stark an die Arbeiterbewegung gebunden und war der einzige der großen Verlage, die unter der Okkupation der Deutschen geschlossen wurden. Seit 2004 wird Tiden als eine selbstständige Abteilung (Imprint) im Verlagshaus Gyldendal geführt. Tiden bringt hauptsächlich norwegische und übersetzte Belletristik heraus.

Der Verlag vertreibt Bücher der Schriftsteller Herta Müller, Arno Schmidt, Thomas Brussig und Peter Handke.
Links zum Thema