Glänta

Seit der ersten Ausgabe im Jahr 1999 sind im Glänta Verlag etwa 40 Titel erschienen. Die Publikationen bewegen sich frei zwischen den Grenzen von Theorie und Politik, Philosophie und Literatur, Forschung und Kunst, und sind oft essayistisch gehalten. Neben den allgemeinen, eher unspezifischen Publikationen gibt es einige Reihen wie „Logos/Pathos“.
Im Programm des Glänta Verlags finden sich die Bücher des deutschen Autors Valentin Groebner.
Links zum Thema

Übersetzung des Jahres

Fünfzig Bücher sind nominiert für den Preis Übersetzung des Jahres 2012, den der Schwedische Schrifstellerverband vergibt, darunter auch vier Übersetzungen aus dem Deutschen. Mehr...

Weblog: Alles Autobahn?

Deutschland hat viel mehr zu bieten als nur Klischees – ein Blog über die kulturelle Vielfalt des Landes.