Wahlström & Widstrand

Der Verlag Wahlström & Widstrand ist ein seit 1884 allgemein publizierender Verlag, dessen breite und variantenreiche Publikationsliste einen deutlichen Fokus auf Belletristik und Fachliteratur aufweist. Der Verlag möchte Literatur herausgeben, die sich inhaltlich, stilistisch oder durch aktuelle Themen auszeichnet. Heute ist der Verlag ein Teil des Bonniers Verlag, der zusammen mit dem internationalen Publikationsbereich die Abteilung „Bonnier Books“ bildet.
Im Programm des Verlags Wahlström & Widstrand finden sich die Bücher der deutschen Autoren W.G. Sebald, Herta Müller und Ruth Klüger.
Links zum Thema

Übersetzung des Jahres

Fünfzig Bücher sind nominiert für den Preis Übersetzung des Jahres 2012, den der Schwedische Schrifstellerverband vergibt, darunter auch vier Übersetzungen aus dem Deutschen. Mehr...

Weblog: Alles Autobahn?

Deutschland hat viel mehr zu bieten als nur Klischees – ein Blog über die kulturelle Vielfalt des Landes.