Siba Shakib: Biografie


Geboren im Iran




wuchs in Teheran auf; Besuch der deutschen Schule, anschließend Studium in Deutschland



arbeitete zunächst als Radio- und Fernsehmoderatorin



drehte den Dokumentarfilm Mahmoody gegen Mahmoody, über den Mann der Bestsellerautorin Betty Mahmoody (Nicht ohne meine Tochter)



ihr Buch Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen ist in 27 Sprachen übersetzt worden



lebt wechselweise in Deutschland, den USA und Italien

Bücher, über die man spricht

Empfehlungen aus Mittelosteuropa zu neuer deutschsprachiger Belletristik und Sachliteratur: „Bücher, über die man spricht“ stellt zwei Mal im Jahr Neuerscheinungen vor und vermittelt aktuelle Tendenzen.