Philippinen

Science Film Festival in den Philippinen 6. Ausgabe

Die Philippinen, die mit fast 104,000 Besuchern 2014 hinter Thailand den zweiten Rang der Gesamtzuschauerzahl belegten, feiern dieses Jahr ihre 6. Ausgabe des Science Film Festivals. 2015 präsentiert das Festival, im Einklang mit der Feier des UN Internationalem Jahres des Lichts 2015, das Motto “Licht”, und es richtet das Augenmerk dabei auf die Wichtigkeit des Lichtes und wie es half, unsere globale Gesellschaft zu revolutionieren.

Das Goethe-Institut Philippines übernimmt wieder einmal die Führung beim Organisieren des Festivals und ist sehr erfreut, Filipino Kindern 44 Naturwissenschafts-Filme aus aller Welt zu bieten. Diese Filme wurden von einer anerkannten Jury aus dem Wissenschafts-, Bildungs-, Kultur- und Mediensektor mit Bedacht ausgewählt. Die kostenlosen Aufführungen und spaßigen Aktivitäten in Schulen, Museen und anderen Bildungszentren beginnen im Oktober.

Das Goethe-Institut Philippines ist zudem stolz, große Kollaborationspartner wie das Department of Science and Technology (DOST) und das Department of Education (DepEd) zu haben, genauso wie starke Unterstützung anderer Partner wie u.a. The Mind Museum, Museo Pambata, Quezon City Science Interactive, Philippine Science Centrum, die National Library, ASEAN Center for Biodiversity, American Corners, ABLAN Foundation, Hans Seidel Foundation, German European School Manila, UP Astronomical Society, Philippine Society of Youth Science Clubs, CFC Cornerstone, SEAMEO Innotech, Anak TV Foundation, Liceo de Cagayan University, Leyte Normal University, Xavier University , UP Deutscher Verein und SM Malls.

Weitere Informationen bezüglich der Filmvorführungen werden hier zu einem späteren Zeitpunkt präsentiert.