Wissenschaftsfilmfestival

Der Entdeckungspreis

Titel: The Great Math Mystery

Regisseur: Dan McCabe & Richard Reisz
Produziert von: Paula Apsell
Herunftsland: United States of America
Jahr: 2015
Dauer: 60 Minuten

Gewinner 2016: The Great Math Mystery

Die mathematische Entdeckungsreise zeigt die Macht der Mathematik und geht der Frage nach, ob es sich dabei um die Sprache des Universums handelt oder um eine menschliche Erfindung. Mathematik ist allgegenwärtig, etwa in der spiralförmigen Anordnung der Kerne einer Sonnenblume. Sie ist die Grundvoraussetzung zahlreicher wissenschaftlicher Meilensteine – von den ersten drahtlosen Funkübertragungen über die Vorhersage und die Entdeckung des Higgs-Bosons bis zur erfolgreichen Landung von Fahrzeugen auf dem Mars.