Palästinensische Gebiete

neuneinhalb: Ist da jemand? Auf der Suche nach außerirdischem Leben

back to FILMS overview

Festival Theme 2017: Anthropocene – Welcome to the Human Age

neuneinhalb: Ist da jemand? Auf der Suche nach außerirdischem Leben

Titel: neuneinhalb: Ist da jemand? Auf der Suche nach außerirdischem Leben

Regisseur: Stefan Brand
Produziert von: tvision GmbH im Auftrag des WDR
Laufzeit: 09:30 Minuten
Land: Deutschland
Jahr: 2016

Altersgruppe:
Primary School (9-11)

Kategorie: Family Edutainment

Vorführungen in: Golfregion, Sudan, Ägypten, Jordanien, Palästina

Eine Bakterie mit Schrauben am ganzen Körper? Oder doch eher eine bunte Weltraumfliege? Die Kinder, die Johannes im Planetarium in Münster trifft, haben eine genaue Vorstellung davon, wie Außerirdische aussehen könnten. Dabei wurde bisher noch nie außerirdisches Leben entdeckt. Die ExoMars-Mission könnte aber bald den Durchbruch bringen. Dabei soll ein Roboterfahrzeug zum Mars fliegen um den roten Planeten anzubohren! Die Vorbereitungen dafür laufen bereits und Johannes ist mit dabei. Er besucht eine originalgetreue Marslandschaft, auf der Wissenschaftler das Roboterfahrzeug testen. Warum es sich lohnt, ausgerechnet auf dem Mars nach Leben zu suchen? Und welche Außerirdischen dort vielleicht schon warten? Das sieht man in dieser Folge von neuneinhalb.