Myanmar

Drone in Grönland

back to FILMS overview

Drone in Grönland

Titel: Drone in Grönland

Regisseur: Guillaume Jouvet
Produziert von: ETHZ
Laufzeit: 5:10 Minuten
Land: Schweiz
Jahr: 2017

Altersgruppe:
Secondary School (12 - 16)

Kategorie: Non-Verbal & Science Shorts

Vorführungen in: Thailand, Myanmar, Malaysien, Golfregion, Sudan, Oman, Katar, Ägyptent, Jordanien, Palästina, India

Der Film zeigt, wie Glaziologen Drohnen benutzen, um damit das Kalben zu überwachen, also das Abbrechen von großen Eismassen an der Vorderseite der Gezeiten-Gletscher. Mit den Luftbildern, die bei den Drohnenflügen entstehen, verfolgen die Wissenschaftler die Bewegungen der Eismassen und das Entstehen von Gletscherspalten. Diese Daten sind wichtig, um Modelle zu entwickeln, die dabei helfen, den Prozess des Eisabbruchs zu verstehen. Denn das sogenannte Kalben ist für etwa die Hälfte des Massenverlustes der Grönland-Eisdecke verantwortlich.