Daniel Glattauer

Lesetermine

Gut gegen Nordwind

Bursa Anadolu Lisesi
24.03.2010, 10:00

Bursa Uludağ Üniversitesi, Rektörlük A Salonu
24.03.2010, 14:00

Bursa Gazi Anadolu Lisesi
25.03.2010, 10:00

Bursa Atatürk Anadolu Lisesi
25.03.2010, 14:00

Bursa Ahmet Vefik Paşa Anadolu Lisesi
26.03.2010, 10:00

Bursa İl Halk Kütüphanesi
26.03.2010, 14:00


Biografie

Daniel Glattauer wurde 1960 in Wien geboren. Nach dem Studium der Pädagogik und Kunstgeschichte arbeitete er als Journalist für die Zeitungen Die Presse und Der Standard. Seit 1997 ist er außerdem als freier Schriftsteller tätig. Mit seinen beiden letzten Romanen, Gut gegen Nordwind (2006) und Alle sieben Wellen (2009), gelangen ihm zwei Bestseller, die in zahlreiche Sprachen übersetzt und auch als Hörspiel, Theaterstück und Hörbuch zum Erfolg wurden.

Ausgewählte Werke
  • Schauma mal, 2009
  • Alle sieben Wellen, 2009
  • Rainer Maria sucht das Paradies, 2008
  • Falsch verbunden, 2007
  • Gut gegen Nordwind, 2006
  • Der Weihnachtshund, 2004
  • Die Vögel brüllen, 2004
  • Darum, 2003
  • Die Ameisenzählung, 2001
  • Bekennen Sie sich schuldig?, 1998
  • Kennen Sie Weihnachten?, 1997
  • Theo und der Rest der Welt, 1997
Gut gegen Nordwind

Emmi Rothner möchte per E-Mail ihr Abo der Zeitschrift „Like“ kündigen, doch durch einen Tippfehler landen ihre Nachrichten bei Leo Leike. Als Emmi wieder und wieder E-Mails an die falsche Adresse schickt, klärt Leo sie über den Fehler auf. Es beginnt ein außergewöhnlicher Briefwechsel, wie man ihn nur mit einem Unbekannten führen kann. Auf einem schmalen Grat zwischen totaler Fremdheit und unverbindlicher Intimität kommen sich die beiden immer näher – bis sie sich der unausweichlichen Frage stellen müssen: Werden die gesendeten, empfangenen und gespeicherten Liebesgefühle einer Begegnung standhalten? Und was, wenn ja?
Links zum Thema