Ayşe Kulin

Lesetermine

Nefes

Pécs High school Szent Mór Iskolaközpont
20.05.2010, 12:00

Pécs High school Pécsi Müvészeti és Szakközépiskola
21.05.2010, 12:00

Pécs House of Arts and Literature
22.05.2010, 17:00


Biografie

Ayşe Kulin wurde 1941 in Istanbul geboren. Nach ihrem Literaturwissenschaftsstudium am American College for Girls in Istanbul arbeitete sie als Journalistin für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften. Daneben wirkte sie als Szenenbildnerin und Drehbuchautorin an TV-, Werbefilm- und Kinoproduktionen mit. 1984 erschien ihr erster Erzählband „Günese Dön Yüzünü” und 1997 ihr erster Roman “Adi: Aylin”. Bis heute veröffentlichte sie zwanzig Bücher, für die sie unter anderem den Haldun-Taner-Preis für Kurzgeschichten und den Sait-Faik-Preis für Erzählungen erhielt. Darüber hinaus wurde Kulin, die zu den meistgelesenen Autoren der Türkei gehört, 2007 zur UNICEF-Botschafterin des guten Willens ernannt. Die Schriftstellerin lebt heute in Istanbul.

Ausgewählte Werke
  • Türkan, 2009
  • Umut, 2008
  • Veda, 2008
  • Bir Gün, 2005 (Deutsch: Der schmale Pfad, erscheint im Herbst 2010)
  • Gece Sesleri, 2004
  • Nefes Nefese, 2002
  • Köprü, 2001
  • Füreya, 2000
  • Sevdalinka, 1999
  • Geniş Zamanlar, 1998
  • Foto Sabah Resimleri, 1998
  • Adı: Aylin, 1997
  • Güneşe Dön Yüzünü, 1984