Roberto Piumini

© Basso Cannarsa
© Basso Cannarsa
Roberto Piumini

Lesetermine

Lo stralisco

Erzurum Lisesi
15.10.2009, 10:00

Erzurum Anadolu Lisesi
16.10.2009,10:00

Erzurum İl Halk Kütüphanesi
16.10.2009, 14:00



Biografie

Roberto Piumini wurde 1947 in Edolo bei Brescia, Italien, geboren und gilt als der bedeutendste italienische Kinder- und Jugendbuchautor der Gegenwart. Der studierte Pädagoge arbeitete einige Jahre als Lehrer, Schauspieler und Puppenspieler, bevor er zur Schriftstellerei fand. Inzwischen hat er in seiner Heimat eine Vielzahl von Romanen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Theaterstücke, Gedichte, Fabeln, Märchen und Balladen, Drehbücher, Fernseh- und Radiotexte, Liedtexte und Opernlibretti veröffentlicht.

(Text: Internationales Literaturfestival Berlin)

Bibliografie – auf Deutsch erschienen

  • Il diavolo al mulino (deutsch: Der Diener der bösen Geister), 2001
  • Motu-Iti. L’isola die gabbiani (deutsch: Motu-Iti. Die Insel der Möwen), 1997
  • Mattia e il nonno (deutsch: Matti und der Großvater), 1993
  • Lo stralisco (deutsch: Eine Welt für Madurer), 1993

Eine Welt für Madurer

„Ich habe einen einzigen Sohn, der noch sehr jung ist und Madurer heißt. Er leidet an einer seltenen Krankheit und kann nicht im Freien sein. Nun habe ich überlegt, die Zimmer meines Sohnes mit Bildern und Farben auszuschmücken. Deshalb habe ich dich holen lassen. Du wirst über meine Gastfreundschaft und die Belohnung nicht klagen müssen. Ich bitte dich, sag Ja.“

Links zum Thema