Peter Stamm

© Gaby Gerster
© Gaby Gerster
Peter Stamm

Lesetermine

An einem Tag wie diesem

Bursa Uludağ Üniversitesi, Rektörlük A Salonu
24.03.2010, 14:00

Bursa İl Halk Kütüphanesi
26.03.2010, 14:00


Biografie

Peter Stamm wurde am 18.1.1963 in der Schweiz geboren. Nach einer kaufmännischen Lehre studierte er einige Semester Anglistik, Psychologie und Psychopathologie in Zürich. Längere Aufenthalte in Paris, New York, Skandinavien, London und Berlin folgten. Seit 1990 arbeitet er als freier Autor und Journalist. Peter Stamm lebt mit seiner Familie in Winterthur.

Ausgewählte Werke
  • Sieben Jahre, 2009
  • Wir fliegen, 2008
  • An einem Tag wie diesem, 2006
  • Warum wir vor der Stadt wohnen, 2005
  • In fremden Gärten, 2003
  • Diensttage: Schweizer Schriftsteller und ihr Militär, 2003
  • Ungefähre Landschaft, 2001
  • Blitzeis, 1999
  • Agnes, 1998
  • Gotthard: die steinerne Seele der Schweiz, 1997
  • Alles über den Mann, 1995
An einem Tag wie diesem

An einem Tag wie diesem ändert Andreas sein Leben. Ihn packt eine Sehnsucht, die zwischen Heimweh und Fernweh nicht mehr unterscheidet. Er wirft alles hin, verkauft seine Wohnung und kündigt seine Stelle in Paris, um nach einem halben Leben zu der Frau zurückzukehren, die er einmal geliebt hat. Die Gleichheit der Tage war sein einziger Halt, jetzt hofft er auf ein Wunder und darauf, dass alles neu beginnt. Seine Reise führt ihn in die Provinz seiner Jugend und wieder weg bis ans Ufer des Atlantiks, in die Arme einer Frau, deren Liebe er beinah verspielt hatte.
Links zum Thema