Murat Uyurkulak

Copyright Metis Kitap
Copyright Metis Kitap
Murat Uyurkulak

Lesetermine

Tol

Essen Gustav-Heinemann-Gesamtschule Essen 16.06.2010, 10:30

Bochum Maria Sibylla Merian-Gesamtschule Bochum
17.06.2010, 10:00

Gelsenkirchen Grillo-Gymnasium Gelsenkirchen
17.06.2010, 14:00

Duisburg Zentralbibliothek Duisburg (EG-Veranstaltungsbereich)
18.06.2010, 10:00

Biografie

Der Schriftsteller, Journalist und Übersetzer Murat Uyurkulak wurde 1972 in der westtürkischen Stadt Aydin geboren. Zunächst studierte er in Izmir Jura und später Kunstgeschichte, brach sein Studium jedoch ab und zog nach Istanbul. Dort war er unter anderem als Kellner, Übersetzer sowie Verleger tätig und schrieb für Tageszeitungen wie „Bir Gün“ und „Radikal“. 2002 veröffentlichte er sein Romandebüt „Tol“ (Deutsch: „Zorn“, 2008), das bereits in mehrere Sprachen übersetzt und als Theaterstück adaptiert wurde. Vier Jahre später folgte sein zweiter Roman mit dem Titel „Har“. Murat Uyurkulak lebt und arbeitet heute in Istanbul.

Bibliografie
  • Har, 2006
  • Tol, 2002 (Deutsch: Zorn, 2008)