Biographie


Geboren 1957 in Karlsruhe


Studium der Germanistik, Geschichte und Italianistik in Tübingen

1986 Dissertation über „Die Farbe Blau in der Poetik des modernen Gedichts“

1988 - 1991 Aufenthalt in Griechenland

Reportagen und Essays u.a. für die Frankfurter Rundschau, Die Zeit, Akzente; Literaturkritikerin für die Neue Züricher Zeitung

1996 Egon-Erwin-Kisch-Preis für Literarische Reportage

2005 Thaddäus-Troll-Preis

lebt in Sent, Graubünden (Schweiz)

Onleihe

Lernen Sie das digitale Angebot des Goethe-Instituts kennen und nutzen Sie es überall und kostenlos!