Stellenangebote

Au-Pair-Programm

Was ist Au-Pair?

Ein Au-Pair-Aufenthalt dauert 6–12 Monate und gibt jungen Menschen Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen, das Land, dessen Menschen und Kultur kennen zu lernen, die Allgemeinbildung zu erweitern, sich persönlich weiterzuentwickeln und somit die beruflichen Chancen zu verbessern.

Wollen Sie ...

  • ein Jahr in Deutschland verbringen?
  • gute Deutschkenntnisse erwerben? 
  • Land und Leute kennen lernen und erleben?
  • etwas Neues sehen?  

Was machen Au-Pairs?

  • sie leben in einer Gastfamilie
  • betreuen Kinder
  • helfen im Haushalt
  • besuchen eine Sprachschule
  • lernen neue Menschen, Lebensweisen und Kulturen kennen

Die Gastfamilie übernimmt:
Unterkunft, Verpflegung und Fahrtkosten zum Sprachkurs, Kranken- und Unfallversicherungen.

Die Familie bietet:
Familienanschluss und Taschengeld

Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse der deutschen Sprache
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Höchstalter für visumspflichtige Au-Pairs: 24 Jahre
  • Bereitschaft, sich 30 Stunden pro Woche in einer Familie zu engagieren
  • Erfahrung mit Kindern und Freude am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zur Mithilfe im Haushalt

Auf alle Ihre Fragen geben wir Ihnen gerne eine Antwort und helfen beim Ausfüllen von nötigen Formularen:

Di. 15.00 – 18.00 Uhr
Mi. 13.00 – 16.00 Uhr
Fr. 15.00 – 18.00 Uhr

Deutsch lernen in Deutschland

Deutschkurs- angebot in Deutschland

Fernlern- und Online-Kurse

des Goethe-Instituts

Der Deutsch-Test für Zuwanderer

richtet sich an Migrantinnen und Migranten, die dauerhaft in Deutschland leben möchten.