Willkommen beim Goethe-Zentrum Kampala

Aktuell

© Goethe-Institut

Goethe-Zentrum Kampala/ Ugandan German Cultural Society zieht um

Nach sechs Jahren in der Mackinnon Road, Nakasero ziehen die Alliance française de Kampala und das Goethe-Zentrum Kampala/ Ugandan German Cultural Society zum 1. September 2014 in neue gemeinsame Räumlichkeiten in der Bukoto Street 52 in Kamwokya.
Mehr...

    2. Sadolin MabARTi Challenge

    Die Sadolin MabARTi Challenge wurde ins Leben gerufen, um die Sichtbarkeit von Kunst im öffentlichen Raum zu fördern. 28 ugandische Künstler schufen authentische Kunstwerke auf Mabaati Sheets in ganz Kampala.Mehr ...

    Das 8. LaBa! Arts Festival - "The City is our Space"

    Das LaBa! hat sich seit 2007 immer weiter entwickelt und wurde somit zu einem der größten Festivals in Uganda, das sogar im Reiseführer „Lonely Planet“ erwähnt wird.Mehr ...

    Rehema Nanyonga im Portrait

    Mit ihrem GIRL BE PROJECT gibt Rehema Nanyonga jungen Mädchen nicht nur die Möglichkeit ihre Kreativität in Kunst und Tanz auszudrücken, sondern begleitet sie auch bei schulischen Herausforderungen und eröffnet ihnen neue berufliche Perspektiven.Mehr ...

    Burnt Friedman meets Hakim Kiwanuka

    Am 10. Oktober 2013 sorgten Burnt Friedman und Hakim Kiwanuka für ein unvergessliches Klangerlebnis im Garten des GZK/UGCS.Mehr ...

    Das Spoken Word Project am GZK/UGCS

    Am Dienstag den 24. September traten im Rahmen des Spoken Word Projects zehn ugandische, wortgewandte Künstler auf der Bühne des GZK/UGCS in einem Dichterwettkampf gegeneinander an.Mehr ...

      Kontakt

      Goethe-Zentrum Kampala
      Bukoto Street, Plot 52
      Kamwokya
      Kampala
      Uganda
      Tel. +256 414 533410
      Mob. +256 794 303703
      Schreiben Sie für mehr Informationen

      Ah Banange!

      copyright: Ragna Spargel
      Was heißt es, am Goethe-Zentrum in Kampala an Praktikum zu absolvieren? Unsere Freiwilligen plaudern aus dem Nähkästchen ...

      hörBar — Deutsche Musik

      © Colourbox.com / Goethe-Zentrum Kampala
      Eine Reise durch die zeitgenössische deutschsprachige Musiklandschaft.