Wettbewerb „Youth 4 German Cinema“


Youth 4 German Cinema – Archiv

2015

Der Youth 4 German Cinema Wettbewerb fand 2015 zum dritten Mal statt und wieder einmal war die Bewerberzahl überwältigend. Über 100 filminteressierte Deutschschüler aus Kanada, Mexiko und den USA haben sich beworben und wir hatten die schwere Aufgabe acht von ihnen zu unserer Jugendjury 2016 zu küren

Die diesjährigen Gewinner und die Jugendjury 2016:


Dunia (USA), Rafael (Mexico), Patrick (USA)‚ Glenn (USA)
West (USA), Zoé (Canada), Mitch (Canada), Renata (Mexico)


Der Preis für die acht Gewinner war ein Wochenende in San Francisco während des 20. Berlin and Beyond Film Festivals. Allerdings kommen die Jugendlichen nicht nur als Besucher zu dem Filmfestival, sondern als Jugendjury. Als Jugendjuroren hatten sie die spannende Aufgabe aus 4 Jugendfilmen, die das Step Into German in einer Vorauswahl bestimmt hat, den Jugendfilm 2016 zu küren. Der diesjährige Gewinnerfilm ist „Honig im Kopf“ von Til Schweiger und den zweiten Platz belegte „Im Spinnwebhaus“ von Mara Eibl-Eibesfeldt. Vor einem großen Publikum von Deutschschülern aus der Umgebung hatten die Jugendjuroren die Ehre der Regisseurin von „Im Spinnwebhaus“, Mara Eibl-Eibesfeldt, den „Youth 4 German Cinema Runner-up“ Award zu überreichen und ein Q and A auf der Bühne mir ihr zu führen.



Besonders aufregend für die Jugendjuroren war auch, dass sie die einmalige Gelegenheit hatten, deutsche Schauspieler und Filmemacher persönlich auf dem roten Teppich und während des Festivals zu treffen und ihnen Fragen bezüglich der deutschem Filmbranche und des Filmemachens zu stellen. Doch damit nicht genug. Die Jugendjuroren kamen auch in den besonderen Genuss einer privaten Master Class von Mara Eibl-Eibesfeldt. Die Master Class war ein authentischer Blick hinter die Kulissen des Filmemachens und außerdem erfuhren die 8 Gewinner mehr über hilfreiche Workshops, die helfen die Schauspieler mit einander vertraut zu machen und auf spezielle Szenen vorzubereiten.

Die Jugendjuroren hatten ebenfalls die Gelegenheit ihr filmisches Können unter Beweis zu stellen. Zusammen mit Marcus Sporkmann, einem deutschen Filmemacher und dem diesjährigen Leiter des Filmworkshops, haben sie einen Kurzfilm zu dem Thema „Kids in the street where I life“ gedreht. Viel Spaß beim Anschauen!




2014


Die acht Juroren unserer Youth 4 German Cinema Jury nahmen während ihres Aufenthalts in San Francisco an einem einmaligen Workshop mit Oscar Preisträger Pepe Danquart teil und drehten unter der Leitung professioneller Filmemacher selbst einen Kurzfilm, der auf dem Filmfestival gezeigt wurde. Außerdem lernten sie die Schauspieler und Regisseure kennen und liefen mit über den roten Teppich beim Festival!

Seht euch hier den Kurzfilm an, wie sie die Schauspieler und Regisseure treffen und interviewen, hinter die Kulissen schauen und von ihren neuen Erfahrungen sprechen: Nächstes Mal könnt schon ihr hier stehen!