Musikvideos


Stigma - Katharsis



Stigma gründeten sich 1997 und haben seither viele Live-Konzerte zusammen mit den großen Namen der Musikindustrie gegeben. Die Texte ihres Debutalbums waren noch teils Englisch teils Deutsch und erst auf ihrem zweiten Album “Ewig im Moment” im Jahr 2004 wechselten sie zu durchweg deutschen Texten. Die Lieder auf diesem Album reichen von Pop-Rock bis hin zu grandios stilisiertem Hard Rock wie in “Katharsis”, ihrem aggressivsten Stück. Ihre intelligenten Texte handeln von Alltagsgeschichten und klingen originell und authentisch.

Stigmas Sänger Marcus Modwozinski mit seiner kraftvollen Stimme wird begleitet von Srdjan Mrdjanov (Gitarre), Tim Schulte (Bass) und Sven Hansen (Schlagzeug). Sie alle haben sich das Motto auf die Fahnen geschrieben:”Wir wollen Musik machen, deren Texte und Melodie alles andere als langweilig klingen”.

Sie haben ihr kreatives Zuhause bei der Plattenfirma “Goldene Zeiten” gefunden, wo Wolfgang Rohde, ehemaliger Schlagzeuger der legendären deutschen Punk-Band “Die Toten Hosen” das Zepter führt. Er stammt übrigens genau wie die Bandmitglieder aus Düsseldorf. “Ewig im Moment” steht als Zeichen dafür, das Stigma auf dem Weg ist, eine weitere Institution in der Düsseldorfer Rockszene zu werden.
Links zum Thema

Downloads

Liedtext (PDF, 50 KB)
Arbeitsblatt (PDF, 670 KB)