Musikvideos


Tokio Hotel - Durch den Monsun



Tokio Hotel haben die Musikwelt im Sturm erobert. Nachdem ihre erste Single „Durch den Monsun” im Jahr 2005 innerhalb von nur einer Woche auf Platz Eins landete, folgte Hit auf Hit für die Band aus Magdeburg.

So wurde Tokio Hotel für eine Zeit zur berühmtesten deutschen Band, die es in den letzten 20 Jahren gegeben hat. Das ist schon eine Leistung für eine Gruppe, deren Mitglieder anfingen, zusammen Musik zu machen, als sie gerade mal 13 und 15 Jahre alt waren.

Bei der Gründung von Tokio Hotel im Jahr 2001 hatten sie keinen blassen Schimmer, dass sie einmal jeden wichtigen Musikpreis in Deutschland einheimsen würden. „Aber es gab auch nie einen Plan B”, erklärt Bill, “Musik ist alles, was wir können. Wir wollen uns selbst beweisen, dass wir erfolgreich sein und dabei jedem gegenüber ehrlich bleiben können.”

Und wie erfolgreich sie sind! Teenagers auf der ganzen Welt verfallen in hysterische Weinkrämpfe, wenn sie einen Blick auf Bill Kaulitz (Gesang), Bills Zwillingsbruder Tom (Gitarre), Gustav Schäfer (Schlagzeug) und Georg Listing (Bass) erhaschen können. Das Tokio Hotel-Phänomen hat Sprach- und Kulturgrenzen überwunden und einen tornadoähnlichen Wirbel in ganz Europa und sogar in Israel ausgelöst. In Frankreich sangen über 500,000 Fans bei einem Konzert vor dem Eifelturm mit.

Ihre erste US-Tournee war über Nacht ausverkauft. „Es war immer unser Traum, in den USA erfolgreich zu werden”, sagte Sänger Bill Kaulitz, der zum ersten Mal auf dem Album „Scream” auf Englisch singt, dem US-Debutalbum der Band. „Wir sind aufgewachsen mit amerikanischen Bands wie Metallica, Green Day und den Red Hot Chili Peppers. Wir wollten eine Chance bekommen, den gleichen Erfolg wie diese Bands zu haben.”
Links zum Thema

Downloads

Liedtext (PDF, 50 KB)
Arbeitsblatt (PDF, 1 MB)