Dokumentation

Artyom Kim und Lillevan beim Festival der Unmenschlichen Musik

Das Gletschermusik Projekt war am 24 Februar 2013 durch eine Performance von Artyom Kim und Lillevan beim Festival der Unmenschlichen Musik im Berliner Haus der Kulturen der Welt vertreten.Mehr ...

Eröffnungskonzert

Am 15.09.2012 fand die Premiere der Gletschermusik in Taschkent statt – das erste Gletscherkonzert, vor einem gebannt lauschenden Publikum im Zentrum von Taschkent.Mehr ...

Symposien und Konferenzen

"Green Pack", Goethe-Institut Almaty

Zwischen November 2012 und April 2013 hat eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe das „Gletschermodul“ des Green Packs für Schulen in Kasachstan und Kirgistan erarbeitet. Das Projekt wird vom deutschen Umweltministerium finanziert und von dem Regionalen Umweltzentrum für Zentralasien, CAREC, geleitet. Die Arbeitsgruppe hat sich zu drei Arbeitssitzungen in Almaty getroffen und Texte für Lehrer und Schüler erarbeitet.Mehr ...

Konferenz

Im Rahmen des Gletschermusik Projektes richtete das Goethe-Institut Taschkent am 21. und 22. Januar eine Konferenz unter dem Titel: „Gletscherschmelze: Erkenntnisse und Ausdrucksformen zu einem globalen Phänomen“ aus.Mehr ...

Klimawandel und Alltagskultur

Im September 2012 fanden in Taschkent, Duschanbe, Almaty und Duschanbe Symposien statt, welche die Entwicklung einer neuen Kommunikationssprache für Umweltprobleme und deren Auswirkungen auf die Alltagskultur diskutierten.Mehr ...



Gletscherstimmen

In ihrem interaktiven Film Gletscherstimmen beleuchten die Autoren Tobias Hülswitt und Gunther Kreis die Themen Gletscherschmelze und Klimawandel in Zentralasien. Mehr...

TV-SymbolKarikaturen von Nicolas Journoud

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook