Open Call

Ajdos Аskaruls und Alischer Zhaleluly


Studium/Ausbildung:
Tontechniker

Konzept:
Dieses Projekt kombiniert innovative technische mit psychologisch-tondichterischen Lösungen. Das Genre dieses Stückes hat eine gewisse Ähnlichkeit dem neuen Musikgenre - DubStep. Die Komposition ist bedrückend, bringt den Hörer in einen depressiven Zustand, bewegt zum Nachdenken, weckt Fantasie.

Die zuerst wachsende und dann fallende Klangverzerrung verkörpert den Kampf zwischen dem Menschen und der Natur. Schnell wachsen die Städte und Industrien, welche die Umwelt belasten. Wir hören etwas, was einer Atomexplosion sehr ähnlich klingt– es ist der Höhepunkt des technischen Fortschritts für die Menschen und gleichzeitig eine Verurteilung für die Natur. Der Mensch siegt… aber welchen Preis zahlt man für diesen Sieg?

Gletschermusik Festival Zentralasien

18. Mai – 16. Juni 2013

Im Frühsommer 2013 findet das Gletschermusik Projekt seinen Höhepunkt in einem Festival, welches hintereinander die Städte Bischkek, Duschanbe, Almaty und Taschkent bespielt.

IN.D Institute of Design

Internationale Design Schule in Hamburg, Berlin und Düssedorf