Andreas Lungenschmid

© Andreas Lungenschmid
© Andreas Lungenschmid
Andreas Lungenschmid entwirft das Bühnenbild und die Kostüme für „Der durch das Tal geht“.

1965 in Salzburg/Österreich geboren, studierte Andreas Lungenschmid Bühnenbild am Mozarteum in Salzburg und arbeitete anschließend an verschiedenen Theatern.

1990 bekam er den Förderpreis für Darstellende Kunst des Landes Salzburg.

Ab 1994 war er Ausstattungsleiter des Salzburger Landestheaters, seit 1999 ist er wieder freier Bühnen- und Kostümbildner mit Arbeiten u.a. für das Stadttheater Bozen, das Schlossparktheater Berlin, das Staatstheater Saarbrücken, das Theater in der Josefstadt in Wien, das Salzburger Landestheater und die Staatsoper Wien.

Außerdem ist er als Fotograf und Architekt tätig.