Kairo

The Cave © Dimo Popov
The Cave © Dimo Popov

The Cave (Die Höhle)

Regie: Ahmed Ghoneimy
Sprache: Arabisch
Untertitel: Englisch

In einer sich verändernden Welt ist die größte Herausforderung, sich anzupassen.

Ghoneimys lebensnaher Film folgt dem rebellischen Musiker Adham durch die gegensätzlichen urbanen Landschaften des sich ständig verändernden Kairos. Für Adham, ein Arbeiterkind mit geringen Aufstiegschancen, ist die Stadt ein Kampfplatz, wo der Starke überlebt und der Schwache auf der Strecke bleibt. Als er einen alten Freund wiedertrifft, stellt er fest, dass dieser sich weiterentwickelt hat und dass ihre Freundschaft nicht mehr das ist, was sie früher einmal war. Ein schonungsloser, berührender Kommentar zu der sich rapide wandelnden Gesellschaft im heutigen Ägypten.

Ahmed Ghoneimy ©

Drehbuchautor/Regisseur: Ahmed Ghoneimy

Ghoneimy wurde in Alexandria geboren. Er studierte Film am Jesuit Culture Center in Alexandria und machte hier einen Abschluss in angewandter Kunst. Heute lebt er in Prag, wo er Philosophie studiert, und in Kairo, wo er arbeitet. Auf seine Arbeit als Kameramann und Regieassistent folgte sein eigenes, von der Kritik gelobtes Werk: Sein zweiter Kurzspielfilm Bahari hatte beim International Film Festival Rotterdam Europapremiere und gewann den Kurzfilmpreis beim Internationalen KurzFilmFestival Hamburg.

Tamer El Said ©

Produzent: Tamer El Said

Tamer El Said ist ein ägyptischer Filmemacher, der zahlreiche Dokumentar- und Kurzfilme gedreht hat, die mehrere internationale und ägyptische Preise gewonnen haben. 2007 gründete Tamer El Said Zero Production, um Independent-Filme zu produzieren. Sein erster Langspielfilm In The Last Days Of The City soll im Winter 2014 in die Kinos kommen.

© Macedonian Film Fund

Weitere Sponsoren

Mit finanzieller Unterstützung des Macedonian Film Fund. Eine Koproduktion mit Focus Pocus Films

    Find us on Facebook