Gerhard Seyfried

Herero

Gerhard Seyfried
Frankfurt am Main: Eichborn, 2003
603 S.
ISBN 3-8218-0873-X
Taschenbuchausgabe: Aufbau Taschenbuch Verlag, 2004

Auf den Stoff der Herero wurde Seyfried nach einer Namibiareise für das Goethe-Institut aufmerksam. Er hat mehrere Jahre über das Leben der Eingeborenen und der Deutschen in den Kolonien recherchiert. Vor den Hintergrund eines der dunkelsten Kapitel deutscher Kolonialgeschichte erzählt Gerhard Seyfrieds Herero von deutschen Siedlern, deutschen Generälen und aufständischen Hereros in den Weiten Afrikas.

    Gerhard Seyfried: Herero

    Gerhard Seyfrieds "Herero", im Frühjahr 2003 erschienen, ist ein Wiedergutmachungs-Roman, der im sachlichen Ton von Schulfunksendungen das erste Jahr des Krieges gegen die Herero schildert.Mehr ...