Artikel und Periodika zum Thema Oral History

„Oral History“ ist eine Methode der Geschichtswissenschaften, bei der Zeitzeugen mündlich befragt oder mündliche Quellen ausgewertet werden. Oral History ermöglicht einen anderen Blick auf die Vergangenheit – sie gibt Menschen, die sonst nicht gehört werden, eine Stimme.

Bonsu, Osei-Agyemang und Thatcher, Melvin P.: African Oral Genealogy: Collecting and Preserving Yesterday for Tomorrow [pdf]   english

In diesem Artikel geben die Autoren einen kurzen Überblick über die Arbeit der Oral Genealogy Programmes der Genealogical Society of Utah (GSU). Die GSU sammelt Informationen zur Genealogie ethnischer Gruppen Westafrikas. Mehr als 300 Interviewpartner wurden befragt und es konnten umfassende genealogische Informationen, teils bis auf 13 Generationen zurückgehend, gewonnen werden.

Denis, Phillipe: Oral History: An African Art? [pdf]   english

Dieser in den Archives News (Vol. 1/2007, S. 39ff.) des National Archives and Records Service of South Africa erschienene Artikel befasst sich mit Praktiken und Methodologien zum Thema Oral History und den Besonderheiten, die es hierbei in Südafrika zu beachten gilt. Der Autor bezieht sich dabei auf die Erfahrungen des Sinomlando Centre for Oral History and Memory Work in Africa.

Du Bruyn, Derek: Oral history: The key to unlocking our community history   english

In diesem Artikel stellt Derek du Bruyn, Leiter des Bloemfontein Records Centre, die Bedeutung von Oral History für die Beschäftigung mit lokaler Geschichte in Südafrika heraus. Er betont besonders die Rolle von Archiven und Bibliotheken, die Oral-History-Methoden auch als Outreach-Programme nutzen können.

History Workshop: Oral History. A guide for educators [doc]   english

Leitfaden für Pädagogen zur praxisnahen Anwendung von Oral History in der Schule - zusammengestellt vom History Workshop der University of the Witwatersrand, Johannesburg.

Moss, William & Mazikana, Peter: Archives, oral history and oral tradition   english

Artikel von William W. Moss und Peter Mazikana über Archive, mündliche Überlieferung und „Oral History“ und einer Zusammenstellung von Richtlinien für die Anwendung von „Oral History“