Stéphane Bauer

Biografische Informationen

Stéphane Bauer, 1962 in Neuilly-sur-Seine, Frankreich geboren, ist seit 2002 Leiter der Kunstraums Kreuzberg/Bethanien in Berlin.

Bauer hat Soziologie, Politologie, Volkswirtschaftslehre und Psychologie in Bonn und Berlin studiert. Er war Mitarbeiter des Bundesverbandes Studentischer Kulturarbeit in Bonn, freier Mitarbeiter an der Hochschule der Künste in Berlin am Institut für Kunstvermittlung und ist seit 1990 Geschäftsführer des Kunstamts Kreuzberg. Seit 2002 hat Bauer für das Goethe-Institut Berlin regelmäßig Kulturmittlerseminare geleitet. Seine Projekte führten ihn für Vorträge und Workshops unter anderem nach Ghana, Serbien, USA, Israel, Ägypten, Frankreich, Palästina, Brasilien, Japan und Polen.

Stéphane Bauer kuratiert seit 1994 Ausstellungen im Kunstamt Kreuzberg, in der Neuen Gesellschaft für Bildenden Kunst e.V. (NGBK Berlin) und im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien. Darunter: „Jetzt lächeln! Atelierfotografie am Beispiel Mathesie. Eine Enzyklopädie“, „Die tödliche Doris – Kunst“ (erste monografische Ausstellung der bekannten Cross-Over Künstlergruppe), „Mysliwska“ (Ausstellung um die legendäre Berliner Künstlerbar, mit Franz Ackermann, Daniel Pflumm und anderen), „Dia/Slide/Transparency“, „Auf offener Straße“ (Ausstellung über die Sichtbarmachung von Stadt durch soziales Handeln), „Over the Moon“ (Ausstellung über „große Gefühle“, unter anderen mit Martin Eder, Kerstin Drechsel, Birgit Brenner), „Wonderyears – Zur Rolle des Nationalsozialismus in der israelischen Gesellschaft“, „When Love turns to Poison“ (über die Schattenseiten von Liebe und Sexualität mit Françoise Cactus, Thomas Hauser, Stu Mead und anderen), „SEXWORK Kunst Mythos Realität“ (Ausstellung zum Thema Prostitution).

Gemeinsam mit Adrian Nabi verantwortet Bauer das seit 2003 alle zwei Jahre stattfindende internationale Street Art Project „Backjumps. Urbane Kommunikation und Ästhetik“. 2007 kuratierte er zusammen mit Christine Heidemann ein Projekt zum Thema „Spazierengehen als Kunstform“.

Stéphane Bauer 2006, Copyright: Kunstraum Kreuzberg/Bethanien
Stéphane Bauer
Leiter | Kunstraum Kreuzberg/Bethanien Berlin

Schlagworte
Gegenwartskunst
Interdisziplinäre Projekte
Graffiti/Street art
Stadtkultur, Urbanismus
Subkultur, kulturelle Räume und Öffentlichkeiten
Soziales Handeln
Kunstvermittlung

Kontakt:
Stéphane Bauer