Friedrich von Borries

Kuratorisches Statement

In meiner kuratorischen Arbeit versuche ich, gesellschaftspolitische Fragestellung mit Mitteln der Kunst zu reflektieren, z.B. Themenkomplexe wie wachsende globale Ungleichheit, Umweltzerstörung und Klimawandel, Krieg, Überwachungstechnologie und Sicherheitspolitik.

Kunst begreife ich dabei als die Produktion und Reflektion kultureller Bilder, Architektur, Design, Mode sind in diesen Kunstbegriff miteinbezogen. Parallel zur kuratorischen und wissenschaftlichen Tätigkeit arbeitet mein interdisziplinäres Projektbüro auch an konkreten Gestaltungsaufgaben, die von der strategischen Leitbildentwicklung bis zu architektonischen Entwürfen reicht.

(Friedrich von Borries, 2010)

Friedrich von Borries 2008, Copyright: Thomas Schweigert
Friedrich von Borries
Professor für Designtheorie | HfBK Hamburg

Schlagworte
Urbanismus
Kunst im öffentlichen Raum
Architektur/Raum
Design/Mode
Gegenwartskunst
Biennalen

Kontakt:
Friedrich von Borries