Martin Hentschel

Kuratorisches Statement

Als Kurator begreife ich mich in erster Linie als Vermittler künstlerischer Ideen; der direkte Dialog mit der/dem Künstler/-in ist dazu notwendige Voraussetzung. Gleichgültig, in welchen Medien sich ein/e Künstler/-in bewegt: Ich bevorzuge künstlerische Ideen, die gesellschaftlich orientiert sind; daher habe ich eine Vorliebe für figurative Konstellationen, ob in der Malerei, Fotografie, Videoarbeiten oder Installationen.

Seit Beginn meiner Arbeit in Krefeld motiviere ich immer wieder KünstlerInnen dazu, sich mit dem konkreten Ort der Ausstellung, den Villen von Mies van der Rohe, auseinanderzusetzen. Ausstellungen wie die von Robert Longo, Eric Fischl, Iñigo Manglano-Ovalle, Shiro Matsui, Kiki Smith oder John Baldessari haben in dieser Hinsicht paradigmatischen Charakter.

(Martin Hentschel, 2009)

Martin Hentschel 2009, Copyright: Kunstmuseen Krefeld
Martin Hentschel
Direktor | Kunstmuseen Krefeld

Schlagworte
Gegenwartskunst
Fotografie
Installation
Malerei
Skulptur

Kontakt:
Martin Hentschel
Institution: