Forschung und Technologie

Das Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie

Das Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie

Am Leipziger Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie forschen zur Zeit circa 400 Top-Wissenschaftler aus aller Welt und unterschiedlichen Fachgebieten zur Frage nach dem Ursprung des Menschen. (2007)Mehr ...
Fortschritt unter der Karosserie

Fortschritt unter der Karosserie

Deutschland ist ein Autoland. Etwa 45 Millionen Pkw (Personenkraftwagen) fahren auf deutschen Straßen, Tendenz steigend. Das wird sich ändern, wenn nicht bald etwas geschieht. (2006)Mehr ...
Die Fraunhofer-Gesellschaft und die digitale Zukunft

Die Fraunhofer-Gesellschaft und die digitale Zukunft

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist eine Einrichtung, die in nahezu allen Bereichen der Wissenschaft angewandte Forschung betreibt. Unter der Leitung von Prof. Karlheinz Brandenburg hat ein Forscherteam am Fraunhofer-Institut in Erlangen Anfang der 1990er-Jahre das Datenkompressionsverfahren MP3 erfunden. (2005)Mehr ...
Arbeiten im Unsichtbaren – Hochtechnologie im einstigen Kohlerevier

Arbeiten im Unsichtbaren – Hochtechnologie im einstigen Kohlerevier

Das Ruhrgebiet, die Kernregion des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, war über Jahrhunderte von Kohle und Stahl geprägt. Es entstand eine einmalige Arbeits- und Alltagskultur, die nun durch den Strukturwandel in der Region unaufhaltsam verschwindet. (2005)Mehr ...
Jugend forscht

Jugend forscht

Der Wettbewerb „Jugend forscht" richtet sich an junge Menschen bis 21, die sich für Naturwissenschaften, Mathematik und Technik interessieren. Der Film begleitet ein junges Forscherteam zu einem Landeswettbewerb und zeigt, wie Jugendliche, aber auch Schule und Gesellschaft von dieser Art der Nachwuchsförderung im Bereich Naturwissenschaften profitieren. (2003)Mehr ...

Deutschland denkt

Deutschland denkt
Deutsche Wissenschaftler gibt es viele, aber wie findet man genau die wissenschaftlichen Experten, die für ein aktuelles Projekt gebraucht werden?