Autobiografische Comics

Biografie Andreas Michalke

Andreas Michalke
  • 1966 geboren in Hamburg
  • seit Ende der achtziger Jahre Veröffentlichung von Comics und Illustrationen
  • 1991 erscheint erstmalig das Comic-Magazin „Artige Zeiten“ (zusammen mit Minou Zaribaf)
  • 1999 - Mitte 2001 veröffentlicht Michalke gemeinsam mit Julia Tägert den Comic-Strip „Sophies Welt“ in der „Berliner Zeitung“ und gestaltet seitdem neue farbige Episoden seiner Serie „Bigbeatland“ für die Wochenzeitung „Jungle World“ und zeichnet für das Punkrock-Fanzine „Ox“.

Auszeichnungen und Preise:

  • 1993 Fanzine-Preis des Comic-Salon in Hamburg („Artige Zeiten“)
  • 1999 ICOM-Preis („Smalltown Boy“)