Über das Projekt

Quelle: Goethe-Institut © Christoph SchröderAus einer Initiative des Goethe-Instituts Budapest vom Jahre 1998 wurde Tradition: Seit 2003 haben Bibliothekarinnen aus Mittelosteuropa den deutschen Buchmarkt im Blick und sprechen Leseempfehlungen aus: für die Leser der Bibliotheken in den Goethe-Instituten, für an Literatur Interessierte, Verleger, Übersetzer und Literaturkenner.

Die Bücher stehen in unseren Bibliotheken zur Ausleihe bereit. Bestandshinweise auf die e-book-Ausgaben in der Onleihe des Goethe-Instituts sind gekennzeichnet ebenso wie weiterführende Informationen zu den Autoren.
    Quelle: Goethe-Institut © Christoph Schröder
    Jubiläum
    Sie benötigen den Flashplayer, um dieses Video zu sehen