Janina Audick

© Janina Audick
Bühnen- und Kostümbildnerin, geboren 1973, studierte Kunst und Design in Kassel, Berlin und Hamburg. Im Jahr 2000 beginnt die Zusammenarbeit von Janina Audick mit René Pollesch in dessen Produktionen im Podewil und im Prater der Volksbühne am Rosa Luxemburg-Platz in Berlin, am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Burgtheater Wien, im Schauspiel Hannover und an den Münchner Kammerspielen. Ebenso entwarf sie Bühnenbild und Kostüme für Inszenierungen von Christoph Schlingensief, Schorsch Kamerun, Stefan Pucher und die Regiegruppe Rimini-Protokoll sowie für Opernproduktionen in der Regie Stefan Bachmanns und Peter Musbachs. Seit 2006 Arbeiten mit Meg Stuart, Dieter Giesing und René Pollesch in Bochum, München und Wien. Janina Audick lebt in Berlin.