Thomas Dreissigacker

Dreissigacker, Thomas

Dreissigäcker, Thomas
© privat
1955 in Mainz geboren. Studium an der Hochschule der Künste Berlin in der Bühnenbildklasse bei Achim Freyer. Assistenzen bei Achim Freyer, Robert Wilson, Axel Manthey, Johannes Grützke. Seit 1983 arbeitet er als freischaffender Bühnenbildner am Schauspielhaus Köln, am Staatstheater Hannover, den Kammerspielen München, Schauspiel Frankfurt, dem Hamburger Schauspielhaus und, in den letzten Jahren besonders häufig, am Burgtheater Wien. Gastprofessuren u. a. an der Hochschule der Künste Berlin und am Institut für angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Thomas Dreißigacker arbeitet mit verschiedensten Regisseuren zusammen; besonders langjährige Arbeitsbeziehungen hat er zu Valentin Jeker und zu Karin Beier, der künftigen Intendantin von Schauspiel Köln.