Penelope Wehrli

Penelope Wehrli

© Beat Presser
Penelope Wehrli wurde 1957 in Zürich geboren. Sie lebt von 1980 bis 1989 in New York, wo sie als Performerin und Filmemacherin arbeitet. Noch in New York lernt sie 1989 den Tanzchoreografen Johann Kresnik kennen und wird von ihm eingeladen für seine Produktionen Kostüme und Bühnenbild zu entwerfen. In den folgenden Jahren arbeitet sie mit Regisseuren wie Jossi Wieler, Robert Schuster und Barbara Frey zusammen. Neben ihrer szenographischen Arbeit entwickelt und inszeniert sie eigene Projekte, die in Berlin, Belgrad oder Bangalore aufgeführt werden. Von 2004 bis 2009 teilt sich Penelope Wehrli an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe eine Professur für Szenographie mit Beatrix von Pilgrim. Penelope Wehrli lebt zur Zeit in Berlin. Im Benteli Verlag, Schweiz erschien 2010 die Monografie "raum partituren"