Bühnen für Kinder- und Jugendtheater in Deutschland

COMEDIA Theater Köln

COMEDIA Aufzug in cmyk © MEYER ORIGINALS
  • Theater für Kinder
  • Theater für Jugendliche
  • Theaterpädagogische Angebote für Schulen
Das COMEDIA Theater Köln ist mit zwei Bühnen, 5 Proberäumen und bis zu 600 Zuschauerplätzen das größte Kinder- und Jugendtheater in Nordrhein-Westfalen. 1974 in Würzburg gegründet, spielte das Theater unter dem Namen "Ömmes und Oimel" seit 1982 in einem Gebäude in der Kölner Innenstadt. Mit dem Neubau und dem Umzug in einen Theaterneubau mit angeschlossenem historischen Workshop- und Probenhaus 2009 wurde der Gründungsname abgelegt.

Das Theater arbeitet mit künstlerischen Gästen, die dem Haus über Jahre fest verbunden sind. Für die jungen und jüngsten Zuschauer entstehen hier pro Spielzeit vier bis fünf Inszenierungen, das gesamte Repertoire umfasst zur Zeit 15 Titel für alle Altersgruppen. Im Theater für Kinder stehen Stückentwicklungen neben Bilderbuchbearbeitungen oder Klassikern der Kinder(theater)literatur. Das Junge Theater zeigt Inszenierungen, die sich mit der Lebensrealität des jungen Publikums beschäftigen.

Die COMEDIA Theaterwerkstatt bietet ein theaterpädagogisches Programm mit Kurzworkshops oder Gesprächen mit den Künstlerinnen und Künstlern, durch Kurse oder Werkstattaufführungen für Schulklassen. Darüber hinaus werden Kurse, Workshops und Jugendclubs für die Freizeit angeboten. Des weiteren arbeitet die COMEDIA Theaterwerkstatt seit einigen Jahren mit der erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln und den Kölner Fachhochschulen in der Aus- und Weiterbildung von LehrerInnen und ErzieherInnen zusammen.

Im jährlich vom COMEDIA Theater initiierten 9-Städte-Festival SPIELARTEN werden herausragende Freie Produktionen des Kinder- und Jugendtheater aus NRW, Holland und Belgien präsentiert.
Links zum Thema