Bühnen für Kinder- und Jugendtheater in Deutschland

junges theater konstanz

© junges theater konstanz

  • Kinder- und Jugendtheatersparte des Theaters Konstanz
  • Kinder- und Jugendclubs
  • Theaterpädagogische Angebote für Schulen
Im Jahr 1989 wurde das junge theater konstanz als integrierte Sparte des Theaters Konstanz gegründet. Seitdem spielt es ganzjährig in den drei Spielstätten Stadttheater, Spiegelhalle und Werkstatt für Kinder ab drei Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene. Stückentwicklungen und Buchbearbeitungen sind ebenso Teil des Spielplans wie neue Stücke und Klassiker der Kinder- und Jugendtheaterliteratur. Daneben entstehen jedes Jahr mobile Produktionen die in Kindergärten und Schulen gezeigt werden. Der Spielplan wird durch Figuren- und Puppentheaterproduktionen ergänzt. 2011 war das junge theater konstanz mit der Produktion ‚A Clockwork Orange‘ zum Kinder- und Jugendtheaterfestival Augenblick Mal! nach Berlin eingeladen.

Der Spielplan wird durch eine Vielzahl von theaterpädagogischen Angeboten bereichert. In Zusammenarbeit mit Schulen der Region werden Theaterkurse angeboten und Schülertheaterprojekte entwickelt. Einmal im Jahr wird ‚freistil – die Konstanzer Schülertheaterwerkstatt‘ veranstaltet, in der SchülerInnen zu unterschiedlichsten Themen Theaterworkshops besuchen können. In Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Freiburg führt das junge theater konstanz regelmäßig theaterpädagogische Fortbildungen für LehrerInnen durch und bietet 5 verschiedene Theaterclubs an, in denen jedes Jahr mehr als 150 Personen verschiedenen Alters mitwirken.
Links zum Thema