Bühnen für Kinder- und Jugendtheater in Deutschland

Theater Triebwerk

© Theater Triebwerk

  • Theater für Kinder
Theater Triebwerk gründete sich 1995 als Erzähltheater-Gruppe in Hamburg. Die Gruppe ist eine Gemeinschaft von selbständigen Theaterschaffenden, die sich projektbezogen zur Erarbeitung von Konzeptionen und Inszenierungen zusammenfinden. Theater Triebwerk verfügt über keine eigene Spielstätte.

Die Produktionen des Theater Triebwerk richten sich vor allem an Kinder, sind aber auch für Jugendliche und Erwachsene gemacht. Allen gemeinsam sind Arbeitsschwerpunkte wie der Einsatz von Live-Bühnenmusik als theatrales Element, das Interesse an der Verlebendigung von Erzähltheater und ein forschender Improvisationsspielraum, in dem sprachliche, musikalische und choreographische Elemente gefunden werden.

Das Erzähltheater des Theater Triebwerk hat einen stark musikalischen Ansatz. In ihrer Arbeit versucht das Kollektiv die Synergien zu erkunden, die durch die gegenseitige Beeinflussung der menschlichen Wahrnehmungsorgane entstehen. Eine Theateraufführung / Performance begreifen sie in ihrem Ganzen als musikalischer Vorgang. So ist die Musik nicht nur Mittel, um Stimmungen und Atmosphären zu erzeugen, sondern wird neben Text und Spiel zu einem dritten gleichwertigen „Erzähler“.

Theater Triebwerk ist Mitglied der ASSITEJ Deutschland und von KITSZ e.V. Hamburg.
Links zum Thema