Neue Theaterstücke des Kinder- und Jugendtheaters

„Nina und Paul“ von Thilo Reffert

© Theater (LTT)„Nina und Paul“ © Theater (LTT)

Thilo Reffert wurde 1970 in Magdeburg geboren. Er studierte zunächst mehrere Semester Medizin. Später gründete er eine Theatergruppe und studierte Theaterwissenschaft und Neuere deutsche Literatur, worauf er als Dramaturg und Theaterpädagoge arbeitete. Für seine Theaterstücke erhielt er u.a. den Autorenpreis des Heidelberger Stückemarktes und den Berliner Kindertheaterpreis 2011. Für seine Hörspielarbeit erhielt er 2010 den wichtigsten deutschen Hörspielpreis, den Hörspielpreis der Kriegsblinden. Darauf folgten zahlreiche weitere Hörspielpreise, wie der Deutsche Kinderhörspielpreis der ARD 2011 für "Nina und Paul" und zuletzt der mdr-Kinderhörspielpreis 2012 für "Commander Jannis".
(Merlin Verlag)


„Nina und Paul“ erzählt die Geschichte eines einzigen Tages: Nina und Paul gehen in die vierte Klasse der Grundschule. Es ist der letzte Schultag vor den großen Ferien. Zeugnistag. Nach den Sommerferien wird Nina auf das Gymnasium wechseln. Paul bleibt an der alten Schule. Bisher haben Nina und Paul nie miteinander gesprochen – außer in Englisch, aber nur um Dialoge zu üben. Doch plötzlich erkennt Paul, dass nach diesem Tag alles anders werden wird. Er entschließt sich, Nina nach der Schule anzusprechen. Ein großartiges, unvergessliches Abenteuer beginnt, bei dem unter anderem Ängste und Unsicherheiten überwunden, Traktorfahrten überstanden, große Schwestern überzeugt, ein Kalb gerettet und ein Windrad bestiegen werden müssen. Dabei entsteht aus der flüchtigen Schulbekanntschaft der beiden eine richtige Freundschaft. Und vielleicht bahnt sich sogar eine erste zarte Liebesbeziehung an... Erzählt wird dieser eine, erlebnisreiche Tag ganz subjektiv aus der jeweiligen Perspektive von Nina und Paul.

Mit „Nina und Paul“ hat Thilo Reffert 2010 sein erstes Kinderbuch veröffentlicht und auf Anregung des KJT Tübingen eine Theaterfassung geschrieben, die auf dem Festival "Kaas & Kappes" in Duisburg mit dem niederländisch-deutschen Kinder- und Jugenddramatikerpreis 2012 ausgezeichnet wurde. Außerdem gibt es auch eine Hörspielfassung von „Nina und Paul“, die den Deutschen Kinderhörspielpreis 2011 gewonnen hat.
(Landestheater Tübingen)


„Mit seinem Theatertext der eigenen literarischen Vorlage hat Thilo Reffert inhaltlich wie sprachlich eine hervorragende Spielvorlage geschaffen. Eine Geschichte junger Liebender, anrührend und empfindungsreich geschildert, auch in ihren Charakteren. Ein hervorragendes Theaterstück für eine kleine Besetzung und für Kinder ab 10 Jahren.“
(Jury Kaas & Kappes)


Auszeichnungen
2012 Niederländisch-deutschen Jugenddramatikerpreis „Kaas & Kappes“
Technische Daten
Uraufführung 20.03.2012, Landestheater Tübingen
Regie Tanja Weidner
Personenzahl 1 Dame, 1 Herr
Altersempfehlung ab 10 Jahren
Rechte MERLIN VERLAG
Andreas Meyer Verlags GmbH & Co. KG
Gifkendorf Nr. 38
21397 Gifkendorf

Deutschland

Tel.: +49 / (0)4137 / 7207
Fax.: +49 / (0)4137 / 7948

Mail Symbol info@merlin-verlag.de
Mail Symbol presse@merlin-verlag.de